Über mich

 Hallo Ihr Essens-Liebhaber! 

Ich bin Pia, 20 21 Jahre alt und lebe derzeit in Berlin. Hier studiere ich Theaterwissenschaften und Publizistik. Ursprünglich komme ich aber eigentlich aus der Pfalz.

Nach langem Überlegen, ob die Bloggerwelt noch einen Essensblog mehr braucht, habe ich mich dazu entschieden das Abenteuer einfach mal zu wagen.

Seit meinem 9. Lebensjahr lebe ich vegetarisch und seit einiger Zeit auch zum größten Teil vegan.
Ich lebe derzeit in einer 5er WG und wir sind eigentlich ständig am Backen  
und Kochen. Nun bin ich in den spannenden Wedding umgezogen und habe nicht mehr ganz so viele Mitbewohner. Jetzt muss ich alles was ich koche und backe fast ganz alleine essen :)                  

Aber schon bevor ich vor einem Jahr ausgezogen bin, habe ich meine Mutter jedes Mal zum Verzweifeln gebracht, wenn sie die Küche nach meinen Backexperimenten gesehen hat. Begleitet mit dem Satz "Wer soll das denn schon wieder alles essen?". Daher kam mir meine ständig hungrige WG gerade recht und besonders abends kann es zu spontanen Backattacken kommen :)


Neben der Uni muss es beim Kochen meist schnell gehen und satt machen. Bei süßem Naschi darf es dann aber doch auch mal etwas aufwendiger sein. Beim Backen verwende ich manchmal auch nicht vegane Rezepte, dann aber jedoch alle Zutaten in Bio-oder Demeter-Qualität. Tiere liegen mir hier sehr am Herzen, da ich selbst einen kleinen großen Katzenschatz zu Hause habe.



Auf meinem Blog würde ich gern hin und wieder neben Produkten auch mal Koch- und Backbücher vorstellen, die ich zu Hause habe und von deren Inhalten ich überzeugt bin. Dabei schreibe ich meine ehrliche Meinung, die nicht von anderen beeinflusst ist.

Lasst mir gern Kommentare da, ich freue mich über Eure Anregungen und Verbesserungsvorschläge!

Kommentare:

  1. Schöner Blog. :) Habe einige Rezepte gesehen, die ich bald mal ausprobieren werde und ihn gleich mal in meine Leseliste aufgenommen. Das Titelphoto gefällt mir auch sehr.

    Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich sehr, dass mein Blog dir gefällt. Viel Spaß beim Ausprobieren :)
      Liebe Grüßchen!

      Löschen